R0020642.JPG

169k...

Ich bin Martin Granadia, lebe derzeit in Wien und liebe Radfahren!

Egal ob Rennrad, Crosser, Bahnrad, Mountainbike oder Indoor - sobald meine Beine sich bewegen und das Hinterrad antreiben, mein Puls in die Höhe geht und das Surren der Kette hörbar wird, bin ich in meinem Element!

Bei aller Beschleunigung zählt auch die Entschleunigung. Den Blick auf die Berge, die malerische Landschaft und die Unterhaltung mit Gleichgesinnten ziehe ich (fast) jeder Bestzeit vor.

Das sind die Dinge, die ich erlebe, wenn ich im Sattel sitze. Manchmal schneller, manchmal langsamer, manchmal auf kurzen, manchmal auf langen Strecken.

"169k" steht stellvertretend für "mein" Erlebnis Radfahren, waren es doch 169 Kilometer von Busigny bis ins geschichtsträchtige Velodrom von Roubaix, die wir 2015 erfolgreich absolviert haben.